Regenbogen

Wir alle sind lebendige Wesen und bunt und vielfältig. Wir bewegen und verändern uns unser ganzes Leben. Jedes Empfinden, jede Liebe innerhalb der vielen Farben des Regenbogens ist richtig und schön.

Wir alle sind lebendige Wesen und bunt und vielfältig. Wir bewegen und verändern uns unser ganzes Leben. Jedes Empfinden, jede Liebe innerhalb der vielen Farben des Regenbogens ist richtig und schön.

Für die meisten Menschen und Religionen, sei es im Christentum, Judentum oder Islam, gibt es in der traditionellen Sichtweise jedoch z.B. nur zwei eindeutige Geschlechter, die sich nie verändern. Und Liebe ist nur in ein einer einzigen Form erlaubt: zwischen Mann und Frau.


Die Werte und Regeln, die unsere Religion und auch die Gesellschaft um uns herum aufstellen, können sich deshalb wie ein sicherer Halt, aber auch wie eine enge Fessel anfühlen. Manche Menschen wenden sich ganz von der Religion ab, weil sie diese wie ein Gefängnis empfinden. In allen Religionen gibt es aber inzwischen auch andere, offenere Auslegungen. Wenn man seinen Glauben bewahren will, ist es dort möglich, die Religion und die eigenen Gefühle zu vereinbaren und mit anderen zusammen zu feiern.

Wenn Dich interessiert, welche Gruppen es in Deutschland zu LGBTI & Religion, gibt, kannst Du dort nachsehen.

Manche von uns leben/lebten jedoch in einer Umgebung, in der die Religion oder Gesellschaft sehr streng und konservativ sind. In so einer Situation wird man schnell als krank, falsch, unnormal, böse oder sündig betrachtet, wenn man die Regeln und Grenzen überschreitet. Wenn man sich dann nicht verstecken kann oder will, wird man vielleicht von der eigenen Familie bestraft. In manchen Gesellschaften wird man auch von der Regierung verfolgt oder sogar mit dem Tod bedroht. All das gibt es sowohl in christlichen als auch in muslimischen Ländern.

In Deutschland ist die gesetzliche Situation liberaler als in vielen anderen Ländern. Informationen über die aktuellen deutschen Frauen/LGBTI-Rechte findest Du dort.

Bei den Refugee Sisters gibt es einen sicheren Raum für alle Deine Regenbogen-Gefühle und die Gedanken, die sie auslösen. Es ist Platz für die Freude über das Bunte, aber auch Platz für die Fragen, die entstehen können. Bei uns kannst Du Dich mit den anderen austauschen und findest Unterstützung bei der Suche nach dem Weg, der für Dich der richtige ist.

Vielleicht bleibst Du in Deinen Leben sonst meist "unsichtbar", um nicht in Gefahr zu kommen. Bei den Refugee Sisters darfst Du sichtbar sein mit all Deinen Farben. Schwestern können Geheimnisse bewahren. Was Du zeigst oder erzählst, sagen wir niemandem weiter.